Sitzsysteme

P&LSchwenksitz
Der körpergerecht geformte Sitz mit Schwenkvorrichtung eignet sich zum Einbau als Fahrer- und/oder Beifahrersitz. Je nach Fahrzeugtyp kann der Turnout zwischen 45° und 90° zur Seite geschwenkt und nach Bedarf mit einer mechanischen oder elektrischen Vorschubeinrichtung ausgestattet werden. Der Originalsitz kann in der Regel nicht verwendet werden.


Wir empfehlen für den Einbau eines Schwenksitzes ein 2-türiges Fahrzeug, da hier der Türausschnitt größer ist als bei 4-türigen Fahrzeugen.

P&LSchwenk-Hubsitz
Der Schwenk-Hubsitz ist besonders zum Umsetzen aus dem Rollstuhl in höhere Fahrzeuge geeignet. Dabei wird der Turny 90° zur Seite geschwenkt und dann abgelassen. Der Schwenk-Hubsitz wird elektrisch über eine Fernbedienung gesteuert. Der Turny kann mit dem Rollstuhlsystem Carony kombiniert werden. Optional ist eine Fußstütze erhältlich.


P&LDer Adapty Sitz ist mit dunkelgrauem Stoff bezogen. Er ist mit einer Sitzheizung in der Sitzfläche und im unteren
Teil der rückenlehne ausgestattet. Dort ist eine pneumatische Lendenstütze integriert. Der Adapty Sitz hat folgende Einstellmöglichkeiten: Vor- und Zurückfahren, Vor- und Zurückkippen, Sitzhöhe und individuelle Verstellung der Beinauflagen (Aufteilung der Auflage).

Turny Orbit
Turny Orbit ist wie Turny ein Schwenk-Hebesitz-System mit Motorantrieb, das speziell für Fahrzeuge mit höherem Einstieg entwickelt wurde, wie z.B. Minibusse, SUVs, Mehrzweckfahrzeuge und Vans. Schwenk-, Senk- und Hebebewegung des Turny Orbit sind elektrisch betrieben und werden über eine Handbedienung gesteuert. Eine Fernsteuerung ist optional erhältlich. Die Endposition des Systems beim Absenken ist programmierbar.

P&LCarony
Das Carony-System besteht aus einem Rollstuhlrahmen (12 Zoll oder 24 Zoll), einer fest montierten Drehscheibe, einem komfortablen Sitz, den Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeuges benutzen können. Mit einigen leichten Handgriffen sind Sie in der Lage, Stuhl und Passagier auf den Beifahrerplatz zu positionieren. Der Rollstuhlrahmen kann dann im Gepäckraum abgestellt werden.

Recaro-Sitze
Der Recaro-Sitz verbindet ergonomisch richtiges Sitzen und attraktives Design mit zukunftsweisender Technik, höchstem Komfort und optimaler Sicherheit. Jeder Sitz bietet die unterschiedlichsten Anpassungsmöglichkeiten. Der richtige Autositz ist eine Entscheidung für Ihre Gesundheit. Die Sitze aus der Recaro-Familie bieten eine Auswahl verschiedener Stoff- oder Lederkombinationen, manuellen oder elektrischen Verstellmöglichkeiten, zwei unterschiedlichen Rückenlehnen oder drei verschiedenen Sitzflächen. Recaro-Sitze können sofort und problemlos in nahezu alle gängigen Fahrzeuge eingebaut werden. Der Recaro-Sitz Start ist speziell für Kinder von ca. 9 Monaten bis 12 Jahren geeignet. So können Sie sicher sein, dass auch Ihr Kind die Sicherheit, den Komfort und die Ergonomie eines Recaro-Sitzes erhält.
Alle Modelle sind zuvor im crash-Test auf Haltbarkeit, Stabilität und Sicherheit überprüft worden und werden ständig verbessert.

Beschriftung P&L P&L
   1. Recaro Cross Sportster CS                    2. Recaro Style               3. Recaro Specialist M/S/L

Weitere Modelle erfragen Sie bitte in unserer Geschäftsstelle.

XL-Gurt
Der Autoadapt XL-Gurt ist ein crashgetesteter 3-Punkt-Gurt (E17 klassifiziert). Er bietet korpulenteren Personen die Möglichkeit des sicheren und bequemen Anschnallens.

CG-Schloss
Das cG-Schloss wird am Sicherheitsgurtschloss befestigt, um den horizontalen Teil des Beckengurtes den Hüften näher zu bringen. Es ist gedacht für Fahrer oder Beifahrer, die eine stabilere Sitzpositionierung benötigen.

Sitzschienenverlängerung
BeschriftungDie Sitzschienenverlängerung ist speziell für VW- und Audi-Fahrzeuge (andere PKW-Typen auf Anfrage) geeignet und ist nicht nur für den Behinderten eine deutliche Erleichterung beim Ein- und Aussteigen. Auch besonders großen Autofahrern ermöglicht sie ein bequemes und sicheres Fahren. Der Verstellweg kann bis zu 50mm nach hinten erweitert werden.

BeschriftungMobile Aufstehhilfe
Die mobile Aufstehhilfe: Das Multifunktions-Zubehör für mehr Mobilität und Sicherheit. Der Handybar erleichtert Ihnen den Ein- und Ausstieg. Er hat außerdem die Sicherheitsfunktion eines Nothammers und eines Gurtschneiders. Der Handybar wird einfach in die U-förmige Türverriegelung eingeführt und fixiert.




BeschriftungRutschbrett
Diese Einstieghilfe wird zwischen Tür und Sitz fest montiert. Bei Benutzung wird die Rutschfläche einfach herausgeklappt. Das Rutschbrett kann auf der Fahrer- und Beifahrerseite eingebaut werden.